Herzlich Willkommen in der

Tierarztpraxis Knorre


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Auszubildende/n zur/zum Tiermedizinischen Fachangestellten

 ________________________________________

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Tierarztpraxis Knorre

Gereonstr. 1

52428 Jülich

 

Wir freuen uns auf dich !

 ________________________________________


Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO)

Aus gegebenen Anlass machen wir Sie auf untenstehenden Auszug des § 12a Abs. 2 CoronaSchVO aufmerksam. Dort ist neu geregelt:

Auszug aus der o. g. Verordnung

„(2) Beschäftigte und Kunden sind zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im Sinne von Absatz 1 Satz 3 verpflichtet

3. in Arztpraxen und ähnlichen Einrichtungen des Gesundheitswesens,

Dies gilt nicht für Kinder bis zum Schuleintritt und Personen, die aus medizinischen Gründen keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können. Die Verpflichtung nach Satz 1 kann für Beschäftigte durch gleich wirksame Schutzmaßnahmen (Abtrennung durch Glas, Plexiglas o.ä.) ersetzt werden.“

 

Unter "ähnlichen Einrichtungen des Gesundheitswesens" sind selbstverständlich auch die Tierarztpraxen und Tierkliniken zu zahlen, sodass auch hier die o. g. Verpflichtung besteht.

 

Die komplette CoronaSchVO finden Sie unter https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/stk_verordnung_24.04.2020.pdf

 

Bleiben Sie, Ihr Praxisteam und Ihre Liebsten gesund!

_____________________________________________


Aktuelle Hinweise



Aus gegebenem Anlass möchte ich Sie bitten die folgenden Hinweise zum

Corona- Virus

zu beachten. Dies dient zu Ihrem und unserem Schutz.

  • Beschränken Sie sich bitte auf eine Begleitperson für das zu behandelnde Tier, wenn das für Sie möglich ist.

  • Fühlen Sie sich selbst gerade krank, und sei es nur wegen eines ordinären Schnupfens, betreten Sie die Praxis bitte nicht, sondern besprechen Sie das weitere Vorgehen zuvor mit uns telefonisch.

  • Beim Betreten der Praxis, desinfizieren Sie sich bitte sofort die Hände an dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittelspender. Berühren Sie in der Praxis so wenig Oberflächen wie möglich.

  • Bitte halten Sie  mindestens einen Meter Abstand zu uns und den anderen Patientenbesitzern.

  • Wenn möglich wird Ihr Tier während der Untersuchung und Behandlung ausschließlich von uns gehalten. Sie stehen selbstverständlich mit im Raum, aber bitte mit etwas Abstand zu mir und meinen Mitarbeiterinnen, um die Infektionskette zu unterbinden.

  • Vielen Dank für Ihr Verständnis & bitte bleiben Sie gesund!